Aussenbereich



Immer öfter entscheiden sich Hausbesitzer und Architekten für die Verwendung von Naturstein. In geflammter oder geschliffener Oberfläche eigenen sich Granite hervorragend für rutschfeste Anwendungen z.B.: für Eingangs- und Außentreppen. Im Gegensatz zu Marmor, Kalkstein und keramischen Fliesen ist Granit säure- und frostbeständig und somit das idealste und dauerhafteste Material für den Außenbereich.

Selbst Fassaden lassen sich in Naturstein ausführen. Diese sind unvergänglich und müssen nie nachbehandelt werden.

Massiv oder aus Platten, Gerade oder Rund, Rau oder Geschliffen, Hell oder Dunkel. Für die richtige Auswahl müssen Sie sich etwas Zeit nehmen.