Küchen



Jährlich fertigen wir ca. 3000 Küchenarbeitsplatten.
 

Design

Jede Arbeitsplatte aus Natur- oder Kunststein ist ein Unikat. Einerseits gibt es Materialien, die in Farbe und Struktur immer gleich sind, insbesondere bei Kunststein. Andererseits gibt es beim Naturstein große Unterschiede in Farbe und Struktur. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, „Ihre persönliche" Rohplatte auszuwählen. Sie können sogar die Schnitteinteilung mit uns festlegen.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Arbeitsplatte auszuführen. Zunächst gibt es eine unerschöpfliche Auswahl an Natur- und Kunststeinen, unterschiedlichste Materialstärken und Kantenbearbeitungen. Die unzähligen Möglichkeiten an Formen und Ausführungen erlauben eine speziell nach Ihren individuellen Wünschen gestaltete Arbeitsfläche.
 

Variationen

Die unerreichte Ausstrahlung von Stein sorgt für eine gediegene und exquisite Atmosphäre. Die Montage wird entweder durch uns oder von Ihrem Schreiner bzw. Küchenstudio ausgeführt. Nur noch den Wasserhahn anschließen und Sie können loslegen.

Funktionalität und Design in vielfältigen Varianten. Ein umfangreiches Programm verschiedenster Hersteller bietet Spülen aus Edelstahl, Keramik, Kunststein und anderen Materialien an. Selbst massive Becken aus Granit sind möglich, da wir über das erforderliche Wissen und die hoch moderne Technologie verfügen.

Kochfelder waren früher nur einfach aufgesetzt. Vermehrt kommen nun flächenbündige Varianten zum Einsatz, denn nur bei Granitarbeitsplatten ist es möglich, einen heißen Kochtopf auf den hitzebeständigen Granit zu schieben. Bei jedem anderen Material hätte dies eine Beschädigung der Oberfläche zur Folge.
 

Details

Die unterschiedlichen Kantenbearbeitungen sind eine Möglichkeit der Gestaltung. Eine gerade gefaste Kante wirkt schlicht und edel. Eine gerundete Kante lässt das Material weicher erscheinen. Grundsätzlich sind alle Fasengrößen und alle Radien möglich.
Küchenarbeitsplatte und Wandverkleidung sind als einheitliche Gestaltung unschlagbar und die Möglichkeiten vielfältig. Granitarbeitsplatten sind besonders robust, da sie gegen Hitze (bis zu 200°C), Feuchtigkeit und Beschädigungen durch Schneiden unempfindlich sind. Polierte Oberflächen werden durch „Fleckstopp“ gegen Wasser und Fett imprägniert. Sie eignen sich auch sehr gut für die verschiedenen Teigarbeiten, da die Platte glatt und sauber ist. An einer Arbeitsplatte aus Granit werden Sie eine lebenslange Freude haben.

Im Gegensatz zu festgelegten Typen bei Spülen oder Kochfeldern haben Sie beim Naturstein die Freiheit z.B. Abtropfflächen nach Ihren Wünschen formen zu können. Das zusätzliche Einfräsen von Rillen ist ebenfalls in allen Formen möglich. Beim Aufmaßtermin können zahlreiche Details besprochen werden. Der Gestaltungsfreiheit sind kaum Grenzen gesetzt. Zugleich gibt es besondere Profile, die an Barock erinnern. Eine auf Gehrung befestigte Schürze lässt selbst dünne Platten wie einen massiven Block erscheinen.